Fr., 26. Feb. | Zoom Webinar, Logopädiefortbildung

Organische Dysphonien

von Bamboo Nodes bis Zyste
Anmeldung abgeschlossen
Organische Dysphonien

Zeit & Ort

26. Feb., 15:00 – 27. Feb., 15:00
Zoom Webinar, Logopädiefortbildung

Über die Veranstaltung

Differenziertes stimmtherapeutisches Wissen ist die Grundlage für die erfolgreiche Behandlung organischer Stimmstörungen. 

Es muss auf die individuellen Bedürfnisse der Patient*innen eingegangen werden, um die Teilhabe an ihrem beruflichen und privaten (Stimm-) Alltag schnellstmöglich wieder herzustellen. Dafür ist es von enormer Bedeutung, fachlich kompetent beurteilen zu können, welche Übungen von Nutzen und welche für das spezielle Störungsbild kontraindiziert sind.

Anhand vieler Beispiele aus dem Praxisalltag werden wir das weite Feld der organischen Dysphonien erforschen, verschiedene Behandlungsansätze kennen und anwenden lernen und somit unsere Therapie differenziert und effizient gestalten lernen.

In diesem Seminar werden wir u.a. auf folgende Fragen eingehen:

  • Warum behandle ich eine Recurrensparese nicht wie eine Superiorparese? In beiden Fällen liegt doch eine Stimmbandlähmung vor.
  • Worin liegt der Unterschied von Stimmlippenknötchen, Ödemen, Granulomen und Polypen und ihrer Behandlung?
  • Heilen oder lindern? Wie kommuniziere ich erfolgreich mit Patienten Therapieziele und Möglichkeiten?

Es wird praktisch, versprochen! Eigenes Ausprobieren von stimmtherapeutischen Übungen, Kleingruppenarbeit, Diskutieren von Fallbeispiele und immer wieder Körperarbeit werden in den Tag vor dem Computer integriert! Bitte einen eigenen Blubberschlauch mit den original LaxVox Maßen parat haben, sowie eine 0,5l Wasserflasche.

Je nach Gruppengröße werden zusätzlich zu den vorgegebenen großen Pausen gemeinsame kurze Pausen abgesprochen zum Luft holen, Tee kochen oder Füße bewegen.