Liebe Patient:innen, Liebe Angehörige,

 

zum 01.07.2020 habe ich meinen Praxisraum in der Maybachvilla aufgegeben und therapiere in meiner neuen Praxis in der

Zaunstraße 3, 60433 Frankfurt / Eschersheim

Meine Arbeit lebt vom persönlichen Kontakt mit Ihnen und Ihren Kindern. Um in diesen besonderen Zeiten alle aktuellen Regelungen zur Eindämmung der Infektionen durch das Coronavirus (SARS-CoV-2) und zum Schutz des Einzelnen und der Gemeinschaft einzuhalten, möchte ich heute folgende aktuelle Informationen mitteilen.

Aktuell biete ich weiterhin die Möglichkeit der Onlinetherapie an.

Bereits seit Anfang März desinfiziere ich vor jedem Termin alle Flächen und Gegenstände, mit denen Patient*innen und / oder Sänger*innen in Berührung kamen und die sich im Umkreis von 2 Metern befinden und werde das auch so beibehalten. Ich stelle weiterhin die Möglichkeit sich wie vorgeschrieben vor Beginn der Stunde die Hände zu desinfizieren.

Für die persönliche Gesprächssituation mit mir bitte ich Sie Ihren eigenen Mund-Nasen-Schutz mitzubringen. Sie und Ihre Kinder sprechen persönlich zusätzlich geschützt durch eine mobile Plexiglasscheibe mit mir. Meine Räumlichkeiten werden regelmäßig gelüftet.

Da das Warten innerhalb meiner Räumlichkeiten aktuell nur bedingt möglich ist, bitte ich Sie möglichst pünktlich zu Ihrem Termin zu erscheinen und zur vereinbarten Zeit zu klingeln. Bitte haben Sie Verständnis, dass Sie im Falle eines zu frühen Erscheinens eventuell noch kurz vor der Tür warten müssen.


Für Ihre Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung und danke Ihnen für Ihr Verständnis und Ihre Kooperation in diesen besonderen Zeiten.

Ihre Ines Rafflenbeul

Corona Informationen klang(t)raum